Spuktakel

16Mrz2019
17Mrz2019

Sprechperformance zur Ausstellung

Eine akustische Collage aus Lyrik und Prosa, Erzählungen, Stimmen, Rhythmen und Lauten erwartet das Publikum beim „Spuktakel“ am Samstag, 16. März, um 15 Uhr und am Sonntag, 17. März, um 11 Uhr im Museum für Neue Kunst, Marienstraße 10a. Die Sprechperformance-Gruppe der Pädagogischen Hochschule Freiburg spielt, spricht und tönt in der Ausstellung „To Catch a Ghost“.

 

Eine Anmeldung ist bis Donnerstag, 14. März erforderlich. Die Teilnahme kostet den regulären Eintritt von 7 Euro, ermäßigt 5 Euro. Um eine Spende wird im Anschluss gebeten.

Quelle: Pressemitteilung der Stadt Freiburg